BGH zu Erotikfotos: Suchmaschinen haften generell nicht für illegal ins Netz gestellte Inhalte

Ein Internetseite bietet zahlenden Kunden exklusive Erotikfotos. Die Fotos tauchen aber frei verfügbar über die Google-Bildersuche auf – entgegen der Urheberrechte. Das BGH entschied sich gegen eine Haftbarmachung.

Lees hier het hele artikel

  Categories:
september 21 13:20 2017 Print dit artikel

Toon meer artikelen

Over de auteur

Handelsblatt

In het Duitstalige Handelsblatt vindt u nieuwsberichten over Ondernemen, Financiën, Politiek en Techniek. Deze nieuwsfeed richt zich met name op Financiën.

Toon meer artikelen