Terug naar home

Posts From Handelsblatt

Euro/Dollar: Euro steigt auf Dreimonatshoch

Der Euro ist am Montagmorgen gemessen am US-Dollar so teuer wie seit Ende März nicht mehr. Anleger blicken auf frische Konjunkturdaten.

Lees verder

Devisen: Lira legt nach Bürgermeisterwahl in Istanbul kräftig zu

Die türkische Lira gewinnt am Montagmorgen gegenüber Euro und US-Dollar deutlich an Wert. Anleger sehen nach der Wahl in Istanbul ein beseitigtes Risiko.

Lees verder

Instant Payments: Wie Echtzeitzahlungen und Datenschnittstellen eine neue Zahlungswelt schaffen könnten

US-Finanzdienstleister drohen, europäische Banken beim Geldtransfer abzuhängen. Das Mittel dagegen soll ein europäisches Zahlungssystem werden.

Lees verder

Börse am 24. Juni: Sechs Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Vor Handelsstarrt notiert der Dax leicht im Minus. Daimlers gekappte Prognose und der Konflikt zwischen den USA und dem Iran dürften den Start in die Woche bestimmen.

Lees verder

Nikkei, Topix & Co: Zurückhaltung an Asiens Börsen – Handelsstreit im Fokus der Anleger

Zum Wochenstart haben sich die Anleger an Asiens Aktienmärkten zurückgehalten. Das Augenmerk richtet sich vor allem auf die Entwicklung im Handelsstreit zwischen den USA und China.

Lees verder

Umstrittene Deals: 60 Banken waren an Cum-Cum-Geschäften beteiligt – ihnen drohen hohe Rückzahlungen

Die Bafin beziffert die Risiken der Aktiendeals der Marke Cum-Cum auf 610 Millionen Euro. Ein enormer Betrag, vor allem weil es auch kleine Institute betrifft.

Lees verder

Trendviertel 2019: Erfurt profitiert vom Sog der Universitäten

Lange Zeit wurde der Landeshauptstadt Thüringens Einwohnerschwund prognostiziert: Heute floriert die Stadt – auch durch die vielen Studenten.

Lees verder

Bank für Internationalen Zahlungsausgleich: Wie die Biz Internetkonzerne auf dem Finanzmarkt zähmen will

Große Internetkonzerne wie Amazon und Google drängen in den Finanzmarkt. Die Biz fordert Regulierung, präsentiert aber selbst keinen Zuständigen.

Lees verder

US-Notenbank: Trump nach Kritik an Fed-Chef: Habe ihn nie degradiert, könnte aber

Wieder attackiert Donald Trump den US-Notenbankchef wegen seiner Zinspolitik. Er habe theoretisch die Macht, Jerome Powell „zu degradieren“

Lees verder

US-Notenbank: Trump nach Kritik an Fed-Chef: Habe ihn nie degradiert, könnte es aber

Wieder attackiert Donald Trump den US-Notenbankchef wegen seiner Zinspolitik. Er habe theoretisch die Macht, Jerome Powell „zu degradieren“.

Lees verder